Kurt Messmer
(*1946) von Emmen LU war Fachleiter Geschichte an der Pädagogischen Hochschule Luzern und Lehrbeauftragter für Geschichtsdidaktik an der Universität Freiburg CH; seither freischaffender Historiker mit Schwerpunkt Geschichte im öffentlichen Raum.

3. September 2017

Historische Fabrik | Mittelalter | Politik | Gesellschaft | Krieg/Schlacht | Featured

de fr

Sempach, Wien/Zürich – So geht Geschichte. Ein Lehrstück

13 waagrecht und auch 86 senkrecht: Held der Schlacht bei Sempach, 7 Buchstaben. Allzu leicht: Winkelried, wer denn sonst? Doch halt, das sind 10 Buchstaben, nicht bloss 7. Dann also der Vorname: Arnold. Das sind allerdings nur 6 Lettern. Herrschaft, was ist hier los?

weiterlesen

31. Juli 2017

Historische Fabrik | Neuzeit | 20./21. Jhd | Politik | Gesellschaft | Featured

de fr

Der Nationalfeiertag: unveränderbar im Kalender, veränderbar im Kopf

Was in drei Eidgenossen Namen kann falsch sein, wenn 83,8% der Stimmenden eine Volksinitiative annehmen? So geschehen am 26. September 1993, als der 1. August mit einem Rekord-Mehr zum arbeitsfreien Nationalfeiertag erklärt wurde. Nie entschied das Schweizer Volk deutlicher.

weiterlesen

Simple Share Buttons