Kategorie: Neuzeit

4. Juni 2018

Neuzeit | Kultur

de en fr

Am Ornament schieden sich die Geister

Im 19. Jahrhundert entzündete sich eine hitzige Debatte über Ornamente und deren Produktion. Das Thema beherrschte die Kunst- und Kulturwelt und war entscheidend für die Ästhetik der Moderne.

weiterlesen

1. Juni 2018

Neuzeit | Kunst

de fr

Arion und Orpheus in Zürich

Arion und Orpheus waren die berühmtesten Musiker der griechischen Antike. Ihre Kunst soll Tiere angezogen und Stürme besänftigt haben. Bei den Zürcher Künstlern der Renaissance und des Barock war die Darstellung der Zauberkraft ihrer Musik sehr beliebt.

weiterlesen

30. Mai 2018

Neuzeit | Soziales

de en fr

Die Spionin des Sonnenkönigs

Die Bernerin Katharina von Wattenwyl erregt Ende des 17. Jahrhunderts Aufsehen. Ihre Verstrickungen in Spionagedienste für die französische Krone bezahlt sie mit Gefängnis, Folter und Verbannung. Leben und Schicksal dieser aussergewöhnlichen Frau faszinieren bis heute.

weiterlesen

28. Mai 2018

Neuzeit | Politik

de fr

Russischer Feldzug über die Schweizer Alpen

Ende des 18. Jahrhunderts wurde die Schweiz zum Austragungsort eines fremden Krieges: Der russische General Alexander Suworow führte einen Feldzug über sieben Alpenpässe und kämpfte mit seinen Truppen gegen die Franzosen.

weiterlesen

25. Mai 2018

Neuzeit | Kunst

de fr

Jacob Burckhardt – der international erfolgreichste Schweizer Historiker

Er kam auf die Welt, als Napoleon noch lebte, und starb, als Aspirin und Dieselmotor die Fortschrittseuphorie des ausgehenden 19. Jahrhunderts weiter befeuerten. Gesehen haben wir ihn schon alle: Sein Gesicht ziert die aktuelle 1000-Franken-Note.

weiterlesen