Kategorie: Natur

3. Juni 2019

Neuzeit | Literatur

de fr

Rousseaus Insel

von Benedikt Meyer

Zuerst Literaturstar, dann Geächteter: Jean Jacques Rousseaus Leben war alles andere als ruhig. Kein Wunder, liebte er die idyllische Petersinsel im Bielersee bis ans Ende seiner Tage.

weiterlesen

25. April 2019

20./21. Jhd | Ausstellungsbesprechung

de

Jäger, Tiere, Wilderer – Handwerk und Legenden in Nidwalden

von Hibou Pèlerin

Das Nidwaldner Museum pirscht sich mit der Ausstellung «Jäger, Tiere, Wilderer – Handwerk und Legenden in Nidwalden» geschickt an ein Thema heran, das gemischte Gefühle weckt.

weiterlesen

22. April 2019

Neuzeit | Natur

de fr

Die Hitze

von Benedikt Meyer

1540 litt Europa unter einer extremen Hitze. Wälder brannten, Flüsse trockneten aus und die Menschen litten unter Hunger und Durst. Es war ein Jahr zum Vergessen.

weiterlesen

6. März 2019

Neuzeit | Kunst

de en fr

Das Bild der Schweiz in der Gottfried-Keller-Zeit

von Felix Graf

Er prägte das Bild der Schweiz im 19. Jahrhundert wie kein zweiter: der Zürcher Zeichner, Aquarellmaler und Kunstverleger Rudolf Dikenmann. Seine im Aquatintaverfahren produzierten Blätter kamen zu Tausenden auf den Markt: für Reisende, Sammler und Bürger.

weiterlesen

11. Februar 2019

Mittelalter | Natur

de fr

Das grosse Beben

von Benedikt Meyer

Kaum hatte Basel die Pest hinter sich, begann die Erde zu beben. 1356 wurde die Rheinstadt so richtig durchgeschüttelt. Glück im Unglück: Wegen eines Vorbebens flüchteten die meisten Menschen und es gab relativ wenig Tote.

weiterlesen