Kategorie: Politik

14. Juni 2019

20./21. Jhd | Politik

de en fr

Der Frauenstreiktag von 1991

von Andrej Abplanalp

1991 streikten die Schweizer Frauen zum ersten Mal. Sie gingen für Lohngleichheit und gleiche Chancen in der Arbeitswelt auf die Strasse. 28 Jahre später sind die Forderungen immer noch gleich.

weiterlesen

11. Juni 2019

Neuzeit | Krieg/Schlacht

de fr

Innerer Widerstand

von Benedikt Meyer

Ende des 18. Jahrhunderts überrollten Napoleons Soldaten die Schweiz. Der eidgenössische Widerstand gegen die Franzosen war eher gering. Besonders hartnäckigen wehrten sich die Nidwaldner.

weiterlesen

31. Mai 2019

20./21. Jhd | Wirtschaft

de en

Auf der Suche nach Reichtum im Regenwald

von Antoine Acker

In den 1970er-Jahren lancierte der Volkswagen-Konzern unter der Leitung eines Schweizers ein riesiges Landwirtschaftsprojekt, das zu Schuldknechtschaft und massiver Abholzung des Regenwalds führte.

weiterlesen

24. Mai 2019

Mittelalter | Politik

de

Ross und Reiter – im Himmel und auf Erden

von Kurt Messmer

Zwei Reiterstatuen, die ihre Zeit geradezu idealtypisch verkörpern. Grundverschieden, doch beides Meisterwerke der Extraklasse. Auf nach Bamberg, zum Domreiter, dann nach Venedig, zu Verrocchio! Vaut le voyage.

weiterlesen

22. Mai 2019

20./21. Jhd | Kunst

de en fr

Auf Bomben folgte Kunst

von Andreas Rüfenacht

Am 1. April 1944 wurde Schaffhausen irrtümlich bombardiert. Das städtische Museum verlor dabei über 80 Gemälde. In der Grössenordnung der Verluste trafen daraufhin aus der ganzen Schweiz Kunstwerke ein. Diese Kulturspende zeugt bis heute von der grossen Solidarität für die getroffene Stadt.

weiterlesen