Kategorie: Literatur

3. Juni 2019

Neuzeit | Literatur

de fr

Rousseaus Insel

von Benedikt Meyer

Zuerst Literaturstar, dann Geächteter: Jean Jacques Rousseaus Leben war alles andere als ruhig. Kein Wunder, liebte er die idyllische Petersinsel im Bielersee bis ans Ende seiner Tage.

weiterlesen

1. April 2019

Mittelalter | Literatur

de en fr

Das Weisse Buch von Sarnen

von Michael Blatter

Es war einmal ein Schweizer Held namens Wilhelm Tell, der machte die Eidgenossen mutig und gab ihnen Hoffnung. Geboren wurde der Nationalheld übrigens in einer Amtsstube in der Zentralschweiz.

weiterlesen

11. März 2019

Neuzeit | Religion

de fr

Erasmus von Rotterdam

von Benedikt Meyer

Warum wird ein katholischer Gelehrter in einer reformierten Kirche beigesetzt? Und das mitten in Zeiten heftiger religiöser Auseinandersetzungen. Die Antwort kann nur lauten: Erasmus wurde über die Konfessionsgrenze hinaus geachtet.

weiterlesen

28. Februar 2019

Neuzeit | Literatur

de en fr

Robinson Crusoe im alten Zürich

von Felix Graf

Bereits kurz nach dessen Veröffentlichung liegt 1720 die erste deutsche Übersetzung von Daniel Defoes «Robinson Crusoe» vor. Der Zürcher Aufklärer Johann Jakob Bodmer empfiehlt ihn den Zürcherinnen zur Lektüre. 1818 erscheint in Zürich ein «Kleiner Robinson zur Unterhaltung für die Jugend».

weiterlesen

27. Februar 2019

Neuzeit | Literatur

de en fr

Die vielen Leben des Robinson Crusoe

von Alexander Rechsteiner

Vor genau 300 Jahren veröffentlichte Daniel Defoe mit Robinson Crusoe den erfolgreichsten Abenteuerroman der Literaturgeschichte: Die Geschichte des auf einer einsamen Insel gestrandeten Schiffbrüchigen inspirierte unzählige weitere sogenannte Robinsonaden.

weiterlesen