Kategorie: Soziales

7. Dezember 2018

20./21. Jhd | Politik

de en fr

Frauen im Streik!

Vor hundert Jahren legte eine Viertelmillion Menschen beim Landesstreik die Arbeit nieder. Welche Rolle spielten die Frauen in den drei Streiktagen im November 1918?

weiterlesen

5. Dezember 2018

20./21. Jhd | Kultur

de en

Toni Vescoli und die Halbstarken

Toni Vescoli gehörte Ende der 1960er-Jahre der Zürcher Halbstarkenszene an. Der Musiker erinnert sich an seine Anfangszeiten, als lange Haare noch verpönt und Gitarrenmusik des Teufels war.

weiterlesen

3. Dezember 2018

Mittelalter | Politik

de fr

Zwei starke Frauen im Mittelalter

Berta und Adelheid waren nicht nur Mutter und Tochter, sondern auch Königinnen des Hochburgunds. In dieser Funktion setzten sie sich für die Armen und Randständigen der Gesellschaft ein. Die beiden Frauen werden deshalb in der Romandie bis heute verehrt.

weiterlesen

23. November 2018

Neuzeit | Politik

de

«Stehet auf, Eidgenossen, rettet das Vaterland!»

Die Volkstage forderten 1830/31 zwar keine Todesopfer, aber Gewalt und Drohgebärden gab es zuhauf. – Wo waren eigentlich in dieser ganzen Zeit die Frauen? Höchste Zeit für Katharina Morel. Sie hat das letzte Wort.

weiterlesen

22. November 2018

Neuzeit | Politik

de

«Die alte Herre müesse wäg! Mi nimmt se bi de Chräge.»

Bereits 1794 hatten die Stäfner gegen die Benachteiligung der Landschaft protestiert – erfolglos. Auch 1830 geht die Initiative in Zürich von Stäfa aus. Der zweite Anlauf gelingt, läuft 1832 aber aus dem Ruder.

weiterlesen