18. März 2019

Neuzeit | Religion

Des Pfarrers Hochzeit

An Zwingli schieden sich im 16. Jahrhundert die Geister. Die einen verehrten ihn, für die anderen war er eine Bedrohung. Auf jeden Fall war er ein ungewöhnlicher Mann.

weiterlesen

de fr

4. März 2019

Neuzeit | Politik

de fr

Stürmische Mannen

Weil die Schweizer Kämpfer im 16. Jahrhundert gefürchtet waren, sicherte sich der Papst eine stehende Truppe. Daraus ist die Schweizer Garde enstanden.

weiterlesen

28. Februar 2019

Neuzeit | Literatur

de en fr

Robinson Crusoe im alten Zürich

Bereits kurz nach dessen Veröffentlichung liegt 1720 die erste deutsche Übersetzung von Daniel Defoes «Robinson Crusoe» vor. Der Zürcher Aufklärer Johann Jakob Bodmer empfiehlt ihn den Zürcherinnen zur Lektüre. 1818 erscheint in Zürich ein «Kleiner Robinson zur Unterhaltung für die Jugend».

weiterlesen

27. Februar 2019

Neuzeit | Literatur

de en fr

Die vielen Leben des Robinson Crusoe

Vor genau 300 Jahren veröffentlichte Daniel Defoe mit Robinson Crusoe den erfolgreichsten Abenteuerroman der Literaturgeschichte: Die Geschichte des auf einer einsamen Insel gestrandeten Schiffbrüchigen inspirierte unzählige weitere sogenannte Robinsonaden.

weiterlesen

25. Februar 2019

Mittelalter | Wirtschaft

de fr

Streit am Bodensee

Der Handel über den Bodensee war im Spätmittelalter ein lukratives Geschäft. Und wer Geld hatte, besass die Macht. Stadt und Kloster St. Gallen stritten sich deswegen. Profitiert davon haben die Eidgenossen.

weiterlesen

22. Februar 2019

Neuzeit | Technik

de fr

Von der Bibel zur Banknote

Beim Stichwort Drucken denkt man zuerst an Bücher und Zeitungen. Dass dazu auch geografische Karten oder Plastikgeld gehören, ist vielen im ersten Moment nicht bewusst. Ein Rückblick in die Geschichte einer vielseitigen Branche.

weiterlesen