Benedikt Meyer
Historiker Benedikt Meyer ist auf historische Reportagen spezialisiert. Er schreibt unter anderem für das Reisemagazin Transhelvetica.

13. Mai 2019

Neuzeit | Essen | Wirtschaft | Serie | Zeitreise | Featured

de fr

Die Kartoffel

Heute ist sie auf jeder Speisekarte zu finden – vor drei Jahrhunderten bescherte sie einigen Zeitgenossen grässliche Magenschmerzen. Der lange Weg der Kartoffel von der Zierpflanze zum Energielieferanten.

weiterlesen

3. Mai 2019

Neuzeit | Politik | Religion | Wirtschaft | Serie | Zeitreise | Featured

de fr

Die Hugenotten

Als die Protestanten im 17. Jahrhundert in Massen aus Frankreich flüchteten, kamen rund 20’000 Hugenotten in die Eidgenossenschaft. Sie belebten die Wirtschaft und die Kultur ihrer neuen Heimat.

weiterlesen

29. April 2019

Krieg/Schlacht | Neuzeit | Politik | Religion | Serie | Zeitreise | Featured

de fr

Europäisches Patt

Die Eidgenossenschaft, konfessionell gespalten, mischte sich nur am Rand in den Dreissigjährigen Krieg ein. Trotzdem war sie am Ende stark davon betroffen. Das Land schied am Ende aus dem Heiligen Römischen Reich aus und wurde ein unabhängiger Staat.

weiterlesen

26. April 2019

Tourismus | Neuzeit | Aufzeichnung | Featured

de

Die beiden Uhren am Basler Bahnhof

Warum prangen am Basler Bahnhof zwei Uhren? Unnützes Wissen? Vielleicht. Wenn ja, dann aber immerhin unnützes Wissen mit Geschichte.

weiterlesen

22. April 2019

Natur | Neuzeit | Serie | Zeitreise | Featured

de fr

Die Hitze

1540 litt Europa unter einer extremen Hitze. Wälder brannten, Flüsse trockneten aus und die Menschen litten unter Hunger und Durst. Es war ein Jahr zum Vergessen.

weiterlesen