Kategorie: 20./21. Jhd

8. Mai 2019

20./21. Jhd | Soziales

de fr

Berner Bauern in der Waadt

von Christophe Vuilleumier

Nach der Wirtschaftskrise der 1930er-Jahre übernahmen Bauernsöhne aus Bern die verlassenen Höfe im Waadtland. Heute zeugen vor allem die Deutschschweizer Nachnamen von dieser Migration.

weiterlesen

6. Mai 2019

20./21. Jhd | Kultur

de en fr

Die Landesausstellung von 1939

von Andrej Abplanalp

Die Landi von 1939 war nicht nur ein Zentrum der Geistigen Landesverteidigung, sondern auch eine wirklich gelungene Ausstellung. Und mit über 10 Millionen Besuchern auch sehr erfolgreich.

weiterlesen

1. Mai 2019

20./21. Jhd | Wirtschaft

de en fr

Die Schweiz von oben

von Hannes Mangold

Eduard Spelterini war Abenteurer, Ballonfahrer und Fotokünstler. Er zeigte vielen zum ersten Mal, wie die Schweiz von oben aussieht.

weiterlesen

25. April 2019

20./21. Jhd | Ausstellungsbesprechung

de

Jäger, Tiere, Wilderer – Handwerk und Legenden in Nidwalden

von Hibou Pèlerin

Das Nidwaldner Museum pirscht sich mit der Ausstellung «Jäger, Tiere, Wilderer – Handwerk und Legenden in Nidwalden» geschickt an ein Thema heran, das gemischte Gefühle weckt.

weiterlesen

19. April 2019

20./21. Jhd | Tourismus

de en

Das emblematische Bodensee und Rhein-Plakat

von Elisabeth Schraut

Das 1897 bei Orell Füssli erschienene Bodensee und Rhein-Plakat zeigt den gesamten Bodensee bis zum Rheinfall, im Hintergrund die schneebedeckten Alpen. Nach Süden ausgerichtet, definiert es den touristischen Blick auf den Bodensee – bis heute.

weiterlesen