Kategorie: Kunst

22. Mai 2019

20./21. Jhd | Kunst

de en fr

Auf Bomben folgte Kunst

von Andreas Rüfenacht

Am 1. April 1944 wurde Schaffhausen irrtümlich bombardiert. Das städtische Museum verlor dabei über 80 Gemälde. In der Grössenordnung der Verluste trafen daraufhin aus der ganzen Schweiz Kunstwerke ein. Diese Kulturspende zeugt bis heute von der grossen Solidarität für die getroffene Stadt.

weiterlesen

6. März 2019

Neuzeit | Kunst

de en fr

Das Bild der Schweiz in der Gottfried-Keller-Zeit

von Felix Graf

Er prägte das Bild der Schweiz im 19. Jahrhundert wie kein zweiter: der Zürcher Zeichner, Aquarellmaler und Kunstverleger Rudolf Dikenmann. Seine im Aquatintaverfahren produzierten Blätter kamen zu Tausenden auf den Markt: für Reisende, Sammler und Bürger.

weiterlesen

15. Februar 2019

Neuzeit | Kunst

de en fr

Vom Liebesdrama zur Kunststiftung

von Andrej Abplanalp

Die unglücklich Liebe von Lydia Welti-Escher führte Ende des 19. Jahrhunderts zur Gründung der Gottfried-Keller-Stiftung. Und zum Freitod der Tochter von Alfred Escher.

weiterlesen

7. Januar 2019

20./21. Jhd | Bildung

de fr

Schulwandbilder – pädagogische Kunst

von Andrej Abplanalp

Heute starren die Schüler in den Computer, früher blickten sie auf Schulwandbilder. Diese wurden teilweise von renommierten Künstlern wie Hans Erni kreiert.

weiterlesen

12. Dezember 2018

20./21. Jhd | Wirtschaft

de en fr

Holzkrippen aus dem Berner Oberland

von Andrej Abplanalp

Brienzer Krippen haben in der Schweiz eine lange Tradition. Den Originalentwurf dazu hat Hans Huggler-Wyss 1915 kreiert.

weiterlesen