Kategorie: Kunst

30. November 2018

20./21. Jhd | Kultur

de en fr

Warhol, Tinguely, Polke – Fluchen als Kunstform

von Juri Steiner

Welchen Teufel hat Sigmar Polke geritten, als er 1968 sein Schimpftuch kreierte? Und welchen Aussage macht Tinguelys Bierflaschen-Zertrümmerungsmaschine? Wir wissen es nicht. Dass die Kunstwerke jedoch stilprägend waren, steht ausser Frage.

weiterlesen

2. August 2018

20./21. Jhd | Kultur

de en fr

Die Sonne von St. Moritz von Walter Herdeg

von Felix Graf

Die Sonne und der Schriftzug im Erscheinungsbild des Ferienorts St. Moritz bilden das älteste noch heute verwendete touristische Markenzeichen der Welt. Signet und Logo entstehen um 1932 im Atelier des Zürcher Grafikers Walter Herdeg.

weiterlesen

Épée de l’âge du bronze.

9. Juli 2018

Frühzeit | Soziales

de fr

Stechen, schlagen, schneiden

von Benedikt Meyer

Mit der Entdeckung der Bronze entstand die erste moderne Waffe der Menschheit: das Schwert. Mit diesem Gerät konnte man stechen, schlagen und schneiden. Ein Entwicklungssprung!

weiterlesen

4. Juni 2018

Neuzeit | Kultur

de en fr

Am Ornament schieden sich die Geister

von Barbara Vinken

Im 19. Jahrhundert entzündete sich eine hitzige Debatte über Ornamente und deren Produktion. Das Thema beherrschte die Kunst- und Kulturwelt und war entscheidend für die Ästhetik der Moderne.

weiterlesen

1. Juni 2018

Neuzeit | Kunst

de fr

Arion und Orpheus in Zürich

von Felix Graf

Arion und Orpheus waren die berühmtesten Musiker der griechischen Antike. Ihre Kunst soll Tiere angezogen und Stürme besänftigt haben. Bei den Zürcher Künstlern der Renaissance und des Barock war die Darstellung der Zauberkraft ihrer Musik sehr beliebt.

weiterlesen