Kategorie: Frauen in der Geschichte

31. Juli 2020

20./21. Jhd | Soziales

de

Heil dir Helvetia, hast noch der Töchter ja

von Kurt Messmer

Lauter Frauen sind es, die hier den Nationalfeiertag neu aufmischen. Vorerst wirken die Bundesgründerinnen und Helvetia zwar unfroh. Bald aber drehen sie auf und werden zum Jungbrunnen der Schweiz.

weiterlesen

15. Juli 2020

Neuzeit | Frauen in der Geschichte

de en fr

In zehn Jahren um die Welt

von Denise Tonella

Lina Bögli oder die Verwandlung von der Bauernmagd zur schreibenden Globetrotterin. Die Geschichte einer aussergewöhnlichen Frau aus dem 19. Jahrhundert.

weiterlesen

8. Juli 2020

20./21. Jhd | Krieg/Schlacht

de en fr

Sempach 1940 – Souvenir des internés français

von Kurt Messmer

General Guisan ruft im Krisenjahr 1940 auf dem Schlachtfeld zum Widerstand auf. Derweil wollen französische Internierte die Marseillaise singen. Für deren Fürsorge sind einmal mehr die Frauen zuständig. «Allons les femmes de la patrie.»

weiterlesen

17. Juni 2020

Mittelalter | Frauen in der Geschichte

de en fr

Aufstand im Frauenkloster

von Christine Keller

Dass Nonnen aufbegehren, heftigen Widerstand leisten und kirchliche Verordnungen ignorieren, irritiert aus heutiger Sicht. Während der Zeit der Reformbestrebungen im 15. Jahrhundert war dies jedoch nicht aussergewöhnlich.

weiterlesen

3. Juni 2020

20./21. Jhd | Frauen in der Geschichte

de en fr

Weiblicher Fokus

von Ricabeth Steiger

In der Fotogeschichte sind weniger Fotografinnen als Fotografen bekannt. Einerseits gab es mehr männliche Fotografen, andererseits lag es auch an den Gepflogenheiten der Gesellschaft.

weiterlesen