15. Februar 2019

Neuzeit | Kunst

Vom Liebesdrama zur Kunststiftung

Die unglücklich Liebe von Lydia Welti-Escher führte Ende des 19. Jahrhunderts zur Gründung der Gottfried-Keller-Stiftung. Und zum Freitod der Tochter von Alfred Escher.

weiterlesen

de en fr

1. Februar 2019

20./21. Jhd | Kultur

de en

Der kreative Löwenbändiger

Zürich ist eine Löwenstadt. Das hat sie nicht zuletzt dem exzentrischen Künstler Urs Eggenschwyler zu verdanken. Er erschuf jedoch nicht nur Raubkatzen aus Stein, sondern nahm sie auch mal auf einen Spaziergang mit.

weiterlesen

30. Januar 2019

Neuzeit | Schmuck

de en

Der Markuslöwe von Zürich

Der Markuslöwe war das Symbol der Republik Venedig. Aber auch Zürich hat einen Markuslöwen. Er stammt aus dem 17. Jahrhundert und ist Zeitzeuge eines längst vergangenen Städtebundes.

weiterlesen

28. Januar 2019

Mittelalter | Politik

de fr

Agnes von Ungarn

Können Frauen erben? An dieser Frage entzündete sich in der Familie der Habsburger ein Streit auf Leben und Tod. Geerbt hat schliesslich eine Frau: Agnes von Ungarn.

weiterlesen

24. Januar 2019

20./21. Jhd | Ausstellungsbesprechung

de en

Den Herzschlag des Museums spüren

Seine eigenwillige Ästhetik hat den Filmregisseur Wes Anderson bekannt gemacht. Jetzt hat er zusammen mit Juma Malouf im Kunsthistorischen Museum Wien eine Ausstellung eingerichtet. Das Ergebnis: Eine zeitgenössische Wunderkammer.

weiterlesen

Der Schnitzturm in Stansstad (la Schnitzturm de Stansstad), gravure de 1780.

21. Januar 2019

Mittelalter | Politik

de fr

Festung am See

Wie halte ich mir die Feinde vom Hals? Das fragte sich ein Adliger im Mittelalter und fand die Antwort am Vierwaldstättersee: mit Wasser. Er baute eine von drei Seiten durch Wasser geschützte Festung.

weiterlesen