Mit spitzer Feder gegen die Nazis

von Pia Schubiger

Der Nebelspalter machte sich mit seinem satirisch-kritischen Stil früh einen Namen. Vor allem Carl Böcklis Karikaturen provozierten und wurden 1933 in Deutschland verboten.

weiterlesen

de en fr

Aktuelle Beiträge

Sempach 1940 – Souvenir des internés français

de en fr

von Kurt Messmer

General Guisan ruft im Krisenjahr 1940 auf dem Schlachtfeld zum Widerstand auf. Derweil wollen französische Internierte die Marseillaise singen. Für deren Fürsorge sind einmal mehr die Frauen zuständig. «Allons les femmes de la patrie.»

weiterlesen

UNO

de fr

von Benedikt Meyer

Der Weg der Schweiz in die internationale Gemeinschaft war lang. 2002 trat sie schliesslich der UNO bei. Als vorletztes Land der Welt.

weiterlesen

Rasanter Aufstieg am Bodensee

de en fr

von Sabine Ochaba

Am 2. Juli 1900 schaute die Welt gebannt zum Bodensee. Um 20 Uhr schwebte das erste Luftschiff von Ferdinand Zeppelin in den Himmel. Trotz kleiner Mängel begeisterte das Gefährt rund um den Globus.

weiterlesen

Blog abonnieren

Wir informieren Sie alle zwei Wochen über neue Artikel.

Frauen in der Geschichte

von Christophe Vuilleumier

Die heute weitgehend in Vergessenheit geratene Krankenschwester stammte aus dem Aargau und wirkte in Genf. Sie erlebte zwei Weltkriege und rettete unzähligen Kindern das Leben.

von Eva Carlevaro

Was wurde aus den Kelten, die nach der Eroberung durch die Römer weiterhin auf dem Gebiet der heutigen Schweiz lebten? Dank römischen Inschriften können wir den Stammbaum der keltischen Familie Camilli, die vor rund 2000 Jahren in Avenches lebte, teilweise rekonstruieren.