Kategorie: Gesellschaft

19. Januar 2018

20./21. Jhd | Gesellschaft

de fr

Schweizer Welthits

Die Schweiz ist ein kleiner Fleck auf der musikalischen Weltkarte. Nur wenigen gelang es, sich international Gehör zu verschaffen. Es sind nicht diejenigen, von denen man es vermuten würde. 

weiterlesen

Darstellung eines Bauerntanzes auf einer Spanischsuppenschüssel aus der Glocken- und Geschützgiesserei Füssli, um 1600

11. Januar 2018

Neuzeit | Essen

de en

Von der Spanischen Suppe zum Potpourri

Die Spanische Suppe war einst das Sonntagsessen par excellene. Der Eintopf wurde in Bronzeschüsseln gegart und aufgetischt. Nur ein paar solide Museumsstücke und das Fremdwort Potpourri erinnern noch daran.

weiterlesen

8. Januar 2018

20./21. Jhd | Gesellschaft

de en fr

NATEL – vom Statussymbol zum Alltagsobjekt

1978 lanciert die PTT das Nationale Autotelefon – kurz Natel. Damit tritt die mobile Telefonie ihren Siegeszug an. Vom Statussymbol wird das Natel in der Schweiz bereits um die Jahrtausendwende zum selbstverständlichen Alltagsobjekt.

weiterlesen

31. Dezember 2017

Mittelalter | Historische Fabrik

de fr

Einsiedeln, Kloster – Das usserwelte Volk Gottes im Zentrum der Welt, nämlich wir

Kann man die acht alten Orte der Eidgenossenschaft als Mittelpunkt der Welt verstehen? Man kann. Dafür muss man aber gute Gründe haben. Albrecht von Bonstetten, 1479 der Dekan des Klosters Einsiedeln, hatte sie.

weiterlesen

27. Dezember 2017

Neuzeit | Gesellschaft

de en fr

Schauen Sie her, ich bin wer!

Reiche zeigen gerne, was sie sich leisten können. Das ist kein zeitgenössisches Phänomen, sondern war schon immer so.

weiterlesen

Simple Share Buttons