Kategorie: Kultur

28. Februar 2019

Neuzeit | Literatur

de en fr

Robinson Crusoe im alten Zürich

Bereits kurz nach dessen Veröffentlichung liegt 1720 die erste deutsche Übersetzung von Daniel Defoes «Robinson Crusoe» vor. Der Zürcher Aufklärer Johann Jakob Bodmer empfiehlt ihn den Zürcherinnen zur Lektüre. 1818 erscheint in Zürich ein «Kleiner Robinson zur Unterhaltung für die Jugend».

weiterlesen

27. Februar 2019

Neuzeit | Literatur

de en fr

Die vielen Leben des Robinson Crusoe

Vor genau 300 Jahren veröffentlichte Daniel Defoe mit Robinson Crusoe den erfolgreichsten Abenteuerroman der Literaturgeschichte: Die Geschichte des auf einer einsamen Insel gestrandeten Schiffbrüchigen inspirierte unzählige weitere sogenannte Robinsonaden.

weiterlesen

22. Februar 2019

Neuzeit | Technik

de fr

Von der Bibel zur Banknote

Beim Stichwort Drucken denkt man zuerst an Bücher und Zeitungen. Dass dazu auch geografische Karten oder Plastikgeld gehören, ist vielen im ersten Moment nicht bewusst. Ein Rückblick in die Geschichte einer vielseitigen Branche.

weiterlesen

15. Februar 2019

Neuzeit | Kunst

de en fr

Vom Liebesdrama zur Kunststiftung

Die unglücklich Liebe von Lydia Welti-Escher führte Ende des 19. Jahrhunderts zur Gründung der Gottfried-Keller-Stiftung. Und zum Freitod der Tochter von Alfred Escher.

weiterlesen

1. Februar 2019

20./21. Jhd | Kultur

de en

Der kreative Löwenbändiger

Zürich ist eine Löwenstadt. Das hat sie nicht zuletzt dem exzentrischen Künstler Urs Eggenschwyler zu verdanken. Er erschuf jedoch nicht nur Raubkatzen aus Stein, sondern nahm sie auch mal auf einen Spaziergang mit.

weiterlesen