Heidi in Japan

von Claudia Walder

Heidi ist in Japan eine Kultfigur. Dazu hat auch eine Zeichentrickfilm-Serie aus dem 1974 beigetragen. Die Serie war quasi der Startschuss für die heute boomende Anime-Branche.

weiterlesen

de en fr

Neueste Beiträge

Neustart in Wien

de fr

von Benedikt Meyer

Am Wiener Kongress 1815 wurde Europa neu aufgeteilt. Doch was sollte man mit der Schweiz machen? Schliesslich blieb das Land unabhängig und fungierte als Puffer zwischen den Grossmächten.

weiterlesen

Waghalsige Kartografen

de fr

von Andrej Abplanalp

Dufour war nicht nur ein erfolgreicher General, sondern auch ein begabter Kartograf. Die Vermessungsarbeiten für seine Schweizer Karte waren aber hart und dauerten lang.

weiterlesen

Schönheitsideale

de en fr

von Andrej Abplanalp

Schönheitsideale sind auch ein Gradmesser, was einer Gesellschaft gerade wichtig ist. Deshalb haben sie sich in den letzten Jahrhunderten ständig verändert.

weiterlesen

Blog abonnieren

Wir informieren Sie alle zwei Wochen über neue Artikel.

Frauen in der Geschichte

von

Ohne Dienstpersonal, vorwiegend weiblichen Geschlechts, wäre das aufwändige Leben einer wohlhabenden Grossfamilie in den letzten Jahrhunderten undenkbar gewesen. Ein Blick hinter die glanzvoll polierte Fassade eines herrschaftlichen Haushalts mit Fokus auf Schloss Jegenstorf bei Bern, das sich derzeit voll und ganz dem Thema Frau widmet.

von

1968 markierte einen Wendepunkt in der Geschichte des Schweizer Fussballs. Es war das Jahr, in dem Fussball endlich für alle zugänglich wurde: Am 28. Februar wurde mit dem «Damen-Fussball-Club Zürich» der erste Frauenfussballverein der Schweiz gegründet.

Serie: Zeitreise