Kategorie: Neuzeit

5. April 2019

Neuzeit | Politik

de en fr

Keine Niederlassungsfreiheit für Juden

Die Bundesverfassung von 1848 verweigerte Juden die freie Niederlassung in der Schweiz. Erst die Unterzeichnung eines Handelsvertrages mit Frankreich brachte die Schweiz dazu, mit dieser Diskriminierung zu brechen.

weiterlesen

3. April 2019

Neuzeit | Wirtschaft

de en fr

Agrarrevolutionen in der Schweiz

Die Modernisierung der Schweizer Landwirtschaft zog sich über zwei Jahrhunderte hin: Vom systematischen Einsatz von Hofdünger über die Einspannung von Arbeitstieren bis zu Motorisierung vieler Arbeitsprozesse.

weiterlesen

25. März 2019

Neuzeit | Forschung

de fr

Ein Mann voller Fragezeichen

Paracelsus war kein gewöhnlicher Mann. Er hatte eine ungewisse Vergangenheit, legte sich mit vielen Zeitgenossen an und wurde auch mal vulgär. Trotzdem war er ein sehr erfolgreicher Arzt und hat der Nachwelt etwas Grosses hinterlassen: das Dessert.

weiterlesen

18. März 2019

Neuzeit | Religion

de fr

Des Pfarrers Hochzeit

An Zwingli schieden sich im 16. Jahrhundert die Geister. Die einen verehrten ihn, für die anderen war er eine Bedrohung. Auf jeden Fall war er ein ungewöhnlicher Mann.

weiterlesen

11. März 2019

Neuzeit | Religion

de fr

Erasmus von Rotterdam

Warum wird ein katholischer Gelehrter in einer reformierten Kirche beigesetzt? Und das mitten in Zeiten heftiger religiöser Auseinandersetzungen. Die Antwort kann nur lauten: Erasmus wurde über die Konfessionsgrenze hinaus geachtet.

weiterlesen