Benedikt Meyer
Historiker Benedikt Meyer ist auf historische Reportagen spezialisiert. Er schreibt unter anderem für das Reisemagazin Transhelvetica.
Der Schnitzturm in Stansstad (la Schnitzturm de Stansstad), gravure de 1780.

21. Januar 2019

Mittelalter | Politik | Serie | Zeitreise | Featured

de fr

Festung am See

Wie halte ich mir die Feinde vom Hals? Das fragte sich ein Adliger im Mittelalter und fand die Antwort am Vierwaldstättersee: mit Wasser. Er baute eine von drei Seiten durch Wasser geschützte Festung.

weiterlesen

14. Januar 2019

Krieg/Schlacht | Mittelalter | Politik | Serie | Zeitreise | Featured

de fr

Der Hinterhalt am Morgarten

Die Schlacht am Morgarten gilt bis heute als grosser Sieg der Eidgenossen. Doch die Sachlage ist nicht ganz so einfach. War es überhaupt eine Schlacht? Und wenn ja, kämpften die Schwyzer wirklich für die Freiheit?

weiterlesen

9. Januar 2019

Mittelalter | Politik | Wirtschaft | Serie | Zeitreise | Featured

de fr

Die verschwundene Stadt

Überwucherte Ruinen im Wald und der Name einer S-Bahn-Station. Das ist von Glanzenberg übrig geblieben ist. Dabei hatte alles mit grossen Zielen begonnen.

weiterlesen

31. Dezember 2018

Krieg/Schlacht | Mittelalter | Politik | Serie | Zeitreise | Featured

de fr

Mutige Walliser und schlaue Berner

Berchtold V. war der letzte Zähringer. Nicht nur, weil er 1211 im Wallis vernichtend geschlagen wurde, auch weil er keine männlichen Nachkommen hatte. Davon profitierten die schlauen Berner.

weiterlesen

26. Dezember 2018

Mittelalter | Politik | Kultur | Serie | Zeitreise | Featured

de fr

Herzog ohne Herzogtum

Was macht ein Herzog ohne Untertanenland? Er gründet auf einem verlassenen Felsen eine Stadt. Berchtold von Zähringen hat genau dies getan. Entstanden ist Fribourg.

weiterlesen