Kategorie: Neuzeit

16. August 2018

Neuzeit | Soziales

de en fr

Frauenleben im Herrschaftsdienst

Ohne Dienstpersonal, vorwiegend weiblichen Geschlechts, wäre das aufwändige Leben einer wohlhabenden Grossfamilie in den letzten Jahrhunderten undenkbar gewesen. Ein Blick hinter die glanzvoll polierte Fassade eines herrschaftlichen Haushalts mit Fokus auf Schloss Jegenstorf bei Bern, das sich derzeit voll und ganz dem Thema Frau widmet.

weiterlesen

9. August 2018

Neuzeit | Krieg/Schlacht

de en

Suworow: Unglückliche Seilschaften im Hochgebirge

Die diplomatische Ausgangslage ist von überraschender Komplexität und bedarf einer Erklärung: Ein russischer General – aus Italien kommend – zieht mit Unterstützung Österreichs gegen Frankreich in die Schlacht und dies auf dem Gebiet der heutigen Schweiz.

weiterlesen

4. Juni 2018

Neuzeit | Kultur

de en fr

Am Ornament schieden sich die Geister

Im 19. Jahrhundert entzündete sich eine hitzige Debatte über Ornamente und deren Produktion. Das Thema beherrschte die Kunst- und Kulturwelt und war entscheidend für die Ästhetik der Moderne.

weiterlesen

1. Juni 2018

Neuzeit | Kunst

de fr

Arion und Orpheus in Zürich

Arion und Orpheus waren die berühmtesten Musiker der griechischen Antike. Ihre Kunst soll Tiere angezogen und Stürme besänftigt haben. Bei den Zürcher Künstlern der Renaissance und des Barock war die Darstellung der Zauberkraft ihrer Musik sehr beliebt.

weiterlesen

30. Mai 2018

Neuzeit | Soziales

de en fr

Die Spionin des Sonnenkönigs

Die Bernerin Katharina von Wattenwyl erregt Ende des 17. Jahrhunderts Aufsehen. Ihre Verstrickungen in Spionagedienste für die französische Krone bezahlt sie mit Gefängnis, Folter und Verbannung. Leben und Schicksal dieser aussergewöhnlichen Frau faszinieren bis heute.

weiterlesen