Ingrid Bauer
Ingrid Bauer ist eine österreichische Zeit- und Kulturhistorikerin und lehrte über viele Jahre als außerordentliche Universitätsprofessorin an der Universität Salzburg. Heute arbeitet sie als freie Autorin in Wien und hat kürzlich gemeinsam mit Christa Hämmerle einen Sammelband zu Paarkorrespondenzen im 19. und 20. Jahrhundert herausgegeben.

28. November 2017

Forschung | Literatur | Neuzeit | Soziales | Featured

de

Liebe schreiben

Das waren noch Zeiten, als man sich lange Liebesbriefe geschrieben hat. Heute kommuniziert Amor per WhatsApp oder Facebook. Wir werfen einen Blick zurück in die romantischen Zeiten, als Liebe noch zu Papier gebracht wurde.

weiterlesen