Kategorie: Religion

5. November 2018

Mittelalter | Religion

de fr

Karl der Grosse im Schneesturm

Was macht ein König, wenn er in einen Schneesturm gerät? Er verspricht dem Allmächtigen ein Kloster, sollte er das Unwetter überleben. Genau dies tat Karl der Grosse – so die Legende – im Graubünden.

weiterlesen

29. Oktober 2018

Mittelalter | Politik

de fr

Weihnachten in Romainmôtier

Wenn der Papst in einem kleinen Dorf im Waadtland Halt macht, fühlt sich das an wie Weihnachten. Wenn dann tatsächlich Weihnachten ist, noch besser. Nach der Ruhe in der Romandie ging die Reise weiter zum König der Franken. Die dort geführten Verhandlungen haben Folgen bis heute.

weiterlesen

22. Oktober 2018

Mittelalter | Religion

de fr

Verfluchtes Tuggen

Schon früher wurden unliebsame Zeitgenossen «wegbefördert». Das musste auch der irische Mönch Columban merken. Am neuen Ort war er allerdings auch nicht willkommen, deshalb verfluchte er den Ort kurzerhand.

weiterlesen

8. Oktober 2018

Antike | Religion

de fr

Zurzachs berühmtester Badegast

Die Wege des Herrn sind unergründlich. Das gilt insbesondere für die Heilige Verena von Zurzach. Die junge Ägypterin kam mit den Römern in die Schweiz und wurde hier zur Täuferin von Heiden.

weiterlesen

24. September 2018

Antike | Religion

de fr

Der heilige Mauritius

Im Jahr 303 starteten die Römer die letzte grosse Christenverfolgung. Die thebäische Legion unter der Führung von Mauritius bestand aus Christen und weigerte sich, daran teilzunehmen. Sie bezahlten dies mit dem Tod.

weiterlesen