Kategorie: Kultur

13. August 2018

Antike | Politik

de fr

Zuckerbrot und Peitsche der Römer in Vindonissa

In Vindonissa bauten die Römer eine dauerhafte Festung auf. Doch sie brachten nicht nur Schwert und Speer in den Aargau, sondern auch Spiel und Kultur.

weiterlesen

Sol romain en mosaïque.

6. August 2018

Antike | Soziales

de fr

Dolce Vita in Zürich

Mit den Römern kam auch das Dolce Vita in die heutige Schweiz und nach Zürich. Sie bauten Badeanstalten, liessen sich die Haare zupfen und parlierten auf dem Klo über die neusten Gerüchte aus Rom.

weiterlesen

2. August 2018

20./21. Jhd | Kultur

de en fr

Die Sonne von St. Moritz von Walter Herdeg

Die Sonne und der Schriftzug im Erscheinungsbild des Ferienorts St. Moritz bilden das älteste noch heute verwendete touristische Markenzeichen der Welt. Signet und Logo entstehen um 1932 im Atelier des Zürcher Grafikers Walter Herdeg.

weiterlesen

1. August 2018

20./21. Jhd | Soziales

de

Nationale Identitäten

Die Tschechen haben Jan Hus, die Franzosen Jeanne d’Arc, die Griechen Alexander den Grossen: In jedem Land erzählt man sich Geschichten über die eigene Vergangenheit. Andreas Spillmann, Direktor des Schweizerischen Nationalmuseums, über eine äusserst menschenfreundliche Art, nationale Identität zu schaffen.

weiterlesen

26. Juli 2018

20./21. Jhd | Kultur

de fr

Joggeli – ein unsterbliches Buch und eine uralte Geschichte

Ein Bilderbuch von besonderem Format hat sich im Laufe der letzten 100 Jahre in die Erinnerung vieler Schweizer eingegraben und wurde viele Male neu interpretiert: «Joggeli söll ga Birli schüttle» von Lisa Wenger. Doch woher kommt diese ungewöhnliche Geschichte?

weiterlesen