Kategorie: Soziales

20. September 2019

Mittelalter | Soziales

de fr

Vom Abrakadabra zu Reliquienschreinen

von Hibou Pèlerin

Das Geschichtsmuseum des Wallis in Sion/Sitten lohnt derzeit eine Reise. Neben der attraktiven neuen Dauerausstellung bietet die Sonderausstellung «Frühes Mittelalter – Dunkle Zeiten» einen spannenden neuen Blick auf eine Epoche des Übergangs, wie wir sie selber auch gerade erleben.

weiterlesen

18. September 2019

Neuzeit | Soziales

de en fr

Heimweh nach den Bergen

von Alexander Rechsteiner

Vor 200 Jahren galt Heimweh als typisch schweizerische Krankheit. Ausgelöst wurde sie von sogenannten Kuhreihen, alten Hirtenliedern. Auch die Kinderbuchfigur Heidi war davon betroffen.

weiterlesen

16. September 2019

Neuzeit | Soziales

de fr

Tutti Fratelli

von Benedikt Meyer

Henri Dunant gründete 1863 das Rote Kreuz. Dank dieser Organisation wurden die kriegerischen Auseinandersetzungen danach etwas menschlicher.

weiterlesen

13. September 2019

20./21. Jhd | Religion

de en

Auf frommer Mission in Indien

von Noëmi Crain Merz

Ab 1834 schwärmten Missionare von Basel nach Indien aus, um die lokale Bevölkerung zum Christentum zu bekehren. Die Basler Mission gründete in Indien nicht nur Schulen und Spitäler, sondern auch Webereien und Ziegeleien, wo die konvertierten Inderinnen und Inder beschäftigt wurden.

weiterlesen

11. September 2019

Mittelalter | Politik

de fr

Königin Bertha – die Frau ohne Eigenschaften

von Kurt Messmer

Von der populären Burgunderkönigin ist wenig bis nichts bekannt, eine Quellenlage zum Verzweifeln. Der optimale Nährboden für Legenden. Einmal mehr: je weiter vom Ereignis entfernt, desto mehr «weiss» man. Ein faszinierendes Phänomen.

weiterlesen