Kategorie: Kunst

6. März 2019

Neuzeit | Kunst

de en fr

Das Bild der Schweiz in der Gottfried-Keller-Zeit

Er prägte das Bild der Schweiz im 19. Jahrhundert wie kein zweiter: der Zürcher Zeichner, Aquarellmaler und Kunstverleger Rudolf Dikenmann. Seine im Aquatintaverfahren produzierten Blätter kamen zu Tausenden auf den Markt: für Reisende, Sammler und Bürger.

weiterlesen

15. Februar 2019

Neuzeit | Kunst

de en fr

Vom Liebesdrama zur Kunststiftung

Die unglücklich Liebe von Lydia Welti-Escher führte Ende des 19. Jahrhunderts zur Gründung der Gottfried-Keller-Stiftung. Und zum Freitod der Tochter von Alfred Escher.

weiterlesen

7. Januar 2019

20./21. Jhd | Bildung

de fr

Schulwandbilder – pädagogische Kunst

Heute starren die Schüler in den Computer, früher blickten sie auf Schulwandbilder. Diese wurden teilweise von renommierten Künstlern wie Hans Erni kreiert.

weiterlesen

12. Dezember 2018

20./21. Jhd | Wirtschaft

de en fr

Holzkrippen aus dem Berner Oberland

Brienzer Krippen haben in der Schweiz eine lange Tradition. Den Originalentwurf dazu hat Hans Huggler-Wyss 1915 kreiert.

weiterlesen

30. November 2018

20./21. Jhd | Kultur

de en fr

Warhol, Tinguely, Polke – Fluchen als Kunstform

Welchen Teufel hat Sigmar Polke geritten, als er 1968 sein Schimpftuch kreierte? Und welchen Aussage macht Tinguelys Bierflaschen-Zertrümmerungsmaschine? Wir wissen es nicht. Dass die Kunstwerke jedoch stilprägend waren, steht ausser Frage.

weiterlesen