Kategorie: Frauen in der Geschichte

11. September 2019

Mittelalter | Politik

de fr

Königin Bertha – die Frau ohne Eigenschaften

von Kurt Messmer

Von der populären Burgunderkönigin ist wenig bis nichts bekannt, eine Quellenlage zum Verzweifeln. Der optimale Nährboden für Legenden. Einmal mehr: je weiter vom Ereignis entfernt, desto mehr «weiss» man. Ein faszinierendes Phänomen.

weiterlesen

23. August 2019

Antike | Soziales

de en fr

Die einflussreichen Camilli aus Avenches

von Eva Carlevaro

Was wurde aus den Kelten, die nach der Eroberung durch die Römer weiterhin auf dem Gebiet der heutigen Schweiz lebten? Dank römischen Inschriften können wir den Stammbaum der keltischen Familie Camilli, die vor rund 2000 Jahren in Avenches lebte, teilweise rekonstruieren.

weiterlesen

5. Juli 2019

20./21. Jhd | Frauen in der Geschichte

de en fr

Die Italienerinnen der Migros

von Gabriel Heim

Mit der von Gottlieb Duttweiler lancierten «Trentiner-Aktion» kommt 1946 eine erste Welle junger Italienerinnen in die Schweizer Haushalte.

weiterlesen

14. Juni 2019

20./21. Jhd | Politik

de en fr

Der Frauenstreiktag von 1991

von Andrej Abplanalp

1991 streikten die Schweizer Frauen zum ersten Mal. Sie gingen für Lohngleichheit und gleiche Chancen in der Arbeitswelt auf die Strasse. 28 Jahre später sind die Forderungen immer noch gleich.

weiterlesen

10. April 2019

Neuzeit | Politik

de en fr

Schöne Männer für die Frau Hauptmannin

von Nathalie Büsser

Eidgenössische Söldner, da denkt man vor allem an Männer. Dass die Frauen in den familiären Soldunternehmen die Fäden gezogen haben, wird gerne vergessen.

weiterlesen