Benedikt Meyer
Historiker Benedikt Meyer ist auf historische Reportagen spezialisiert. Er schreibt unter anderem für das Reisemagazin Transhelvetica.

12. August 2019

Natur | Neuzeit | Wirtschaft | Serie | Zeitreise | Featured

de fr

Kahlschlag in Peccia

Das Tessiner Dorf Peccia wurde im 19. Jahrhundert gleich zwei Mal vom Berg verschüttet. Die Einheimischen hatten aus wirtschaftlicher Not begonnen, Holz zu exportieren. Mit gravierenden Folgen.

weiterlesen

5. August 2019

Neuzeit | Politik | Wirtschaft | Serie | Zeitreise | Featured

de fr

Der Maschinensturm von Uster

Mensch gegen Maschine: 1832 kämpften die Menschen in Uster gegen die aufkommenden Maschinen. Doch auch das gelegte Feuer konnte den Fortschritt nicht aufhalten.

weiterlesen

29. Juli 2019

Literatur | Natur | Neuzeit | Kultur | Serie | Zeitreise | Featured

de fr

Frankensteins Sommer

1815 erschuf ein Vulkanausbruch in Indonesien ein Monster, das ein Jahr später als Kälte- und Unwetterwelle Europa heimsuchte. Am Genfersee erblickten derweil im «Jahr ohne Sommer» zwei Monster der Weltliteratur das Zwielicht der Welt.

weiterlesen

15. Juli 2019

Krieg/Schlacht | Neuzeit | Politik | Serie | Zeitreise | Featured

de fr

Neustart in Wien

Am Wiener Kongress 1815 wurde Europa neu aufgeteilt. Doch was sollte man mit der Schweiz machen? Schliesslich blieb das Land unabhängig und fungierte als Puffer zwischen den Grossmächten.

weiterlesen

8. Juli 2019

Natur | Tourismus | Neuzeit | Soziales | Kultur | Serie | Zeitreise | Featured

de fr

Barry, der Bernhardiner

Er ist der Schweizer Nationalhund schlechthin: Barry, der Bernhardiner. Seine Geschichte ist jedoch mehr Mythos denn Wahrheit.

weiterlesen