Kategorie: Aufzeichnung

26. April 2019

Neuzeit | Tourismus

de

Die beiden Uhren am Basler Bahnhof

von Benedikt Meyer

Warum prangen am Basler Bahnhof zwei Uhren? Unnützes Wissen? Vielleicht. Wenn ja, dann aber immerhin unnützes Wissen mit Geschichte.

weiterlesen

11. Januar 2019

20./21. Jhd | Religion

de

Bischof und Grossmünsterpfarrer: ein Gipfeltreffen

von Schweizerisches Nationalmuseum

Zum Jahreswechsel trafen sich der Basler Bischof Felix Gmür und der Zürcher Grossmünsterpfarrer Christoph Sigrist zu einem Gespräch über die Rolle der Religion und den Platz der Kirche im Leben der Menschen.

weiterlesen

8. März 2018

Neuzeit | Krieg/Schlacht

de

Herfried Münkler: Geschichte und Gegenwart des Krieges

von Schweizerisches Nationalmuseum

Für Herfried Münkler, Professor für Theorie der Politik, ist klar, dass sich der Dreissigjährige Krieg mit dem Krieg in Syrien vergleichen lässt. Hören Sie den Podcast eines Gesprächs im Rahmen der Dienstags-Reihe vom 6. März 2018.

weiterlesen

20. Juni 2017

20./21. Jhd | Aufzeichnung

de

Jörg Baberowski: Russland verstehen

von Schweizerisches Nationalmuseum

Jörg Baberowski, Professor für die Geschichte Osteuropas, ist überzeugt, dass sich Putins Ambitionen aus der Geschichte erklären lassen. Hören Sie den Podcast eines Gesprächs im Rahmen der Dienstags-Reihe vom 2. Mai 2017.

weiterlesen

19. Juni 2017

20./21. Jhd | Aufzeichnung

de

Michail Schischkin: Putin – Person mit vielen Gesichtern

von Schweizerisches Nationalmuseum

Michail Schischkin ist einer der meist gefeierten russischen Autoren der Gegenwart und ein Kritiker von Vladimir Putin. Hören Sie den Podcast des Gesprächs im Rahmen der Dienstags-Reihe vom 4. April 2017.

weiterlesen